Angehörigenarbeit

Angehörigenarbeit

Pflege ist etwas sehr Persönliches. Oft werden die Angehörigen zu wichtigen Mittlern zwischen Pflegenden und Gepflegten. Sie wissen viel über das Leben und die Erinnerungen, die Vorlieben und Abneigungen, die Gewohnheiten und Wünsche des zu Pflegenden. 

Uns ist es daher wichtig, mit Ihnen als Angehörigen ins Gespräch zu kommen! Erzählen Sie uns mehr von ihrem Anverwandten. Wir besprechen dann gemeinsam, wie die bestmögliche Betreuung  aussehen kann. 

Sind Sie unsicher, wie Sie am besten mit altersbedingten Veränderungen Ihres Angehörigen umgehen können? Gerne stehen wir für Fragen zur Verfügung. 

Regelmäßig laden wir zu Abendveranstaltungen für Angehörige unser Bewohnerinnen und Bewohner ein, zum Beispiel zu der Vortragsreihe „Sprich“ in Kooperation mit dem Kirchenkreis Arnsberg.  Hier informieren wir über unsere Arbeit und beantworten Fragen rund um den gelingenden Umgang mit älteren Menschen. Einmal monatlich sind Sie außerdem zu geselligen „Familientreffen“ in unserer Cafeteria willkommen. Hinzu kommen unsere Musiknachmittagen und Feste im Jahreslauf. Wenn Sie Interesse und Zeit haben, teilzunehmen oder mit anzupacken, freuen wir uns!